Richard Fuchs

 

Biografie

Richard Fuchs geboren am 08.11.1972 in Gräfelfing / München

1972                 Aufgewachsen in München

1996                 Diverse großflächige Fassadengestaltungen

1987                 Eintritt in die Euro Graffiti Union (EGU) unter Professor Dr. Kreuzer

an Neubauhäusern im Raum München

1992                 Fachoberschule  für  Gestaltung,  Fachhochschulreife

1993                 Mitgründer des ‘Wandlandtheaters’, aktiv in und um München.

Verfassen, Inszenieren und Aufführen von 30 eigenen Theaterstücken,

Realisieren der Bühnenbilder

1996                 Ausbildung mit Abschluss zum Schauwerbegestalter

bei ‘Ludwig Beck am Rathauseck’ in München

1996                   Diverse großflächige Fassadengestaltungen an Neubauhäusern im Raum München

1997                 Mitbegründer und Herausgeber der literarischen  Subkultur-Zeitschrift  ‘dieser text’

sowie  Mitbegründer  der Literaturperformance-Gruppe ‘Die Schwanenwerft’.

1998                   Diverse Festanstellungen in Verlagen und Werbeagenturen als Grafik-Designer

2002                   Bis heute freischaffend als Maler und Grafikdesigner

Ausstellungen

1994                                     DLR – Deutsche Luft und Raumfahrt in Oberpfaffenhofen

1995                                     Forum  der Technik, Planetarium  (Deutsches  Museum), München

1997                                     Palmenhaus im Schloss Nymphenburg, München

2000                                     Canon Deutschland, München

2001                                     Harvard Public Relations, München

2002                                     CP-Gallery,  München

2003                                     Olympiaturm, München

Expo Real, neue Messe München

2004                                     Firma SIXT Hauptverwaltung, Pullach

Galerie  Lichtpunkt  (Ambacher  Contemporary), München

2005                                     Auswärtiges Amt Deutschland und New York

Fraunhofer  Gesellschaft, Stuttgart  / München

2007                                     Palazzo Petrucci, Neapel / Italien

2008                                     CWI,  Kurfürstendamm, Berlin

2009                                     IZB Tower, UNO-City, Wien / Austria

2010                                     Fraunhofer Forum, Berlin

2011                                     TÜV SÜD Vorstandsetage, München

2012                                     Orangerie im Englischen Garten, München

2013                                     Galerie Lehnert, Mainz

St. Galler Kantonalbank, Maximilianstr., München

Einzelausstellung Galerie Karoline Lau München / London

Gruppenausstellung Galerie Antonio Battaglia, Mailand / Italien

Gruppenausstellung Galerie Otto, München

2014                                     Einzelausstellung Galerie B. Schwanitz, Würzburg

Kunstmesse   ‚FineARTS‘, Würzburg

Ausstellung Galerie Weltraum24, München

Einzelausstellung Galerie Karoline Lau München / London

Bildversteigerung NCL-Stiftung, Hamburg

2015                                     Einzelausstellung Galerie Bertrand Kass, Innsbruck / Austria

Prast Art Gallery, Galerievertretung Hilger Prast, Hamburg

2016                                     Kunstmesse ART-Innsbruck, Galerie B. Kass, Innsbruck / Austria

Regus Center, Frankfurt a. Main

Max Planck Institut, München

Vianden und COR Interlübke, Köln

Vontobel, Zürich / Schweiz

 

Werke sind in zahlreichen und internationalen Privatsammlungen vertreten.